Zucht

Unsere Stutenstämme gehen auf fünf hannoversche Blutlinien zurück:

1. Die Linie 1190704 der Anitschke, bei uns vertreten durch Prudenzia (Pik König/ Florentiner) geboren 1974. Aus dieser Linie stammen Dressur- und Springpferde, z.B. Argentinia (Acorado/ Frappant/ Akrobat), Spitzenpferd der Verdener Eliteauktion im Herbst 2007 sowie Bellario (Bellissimo/ Wolkenstein/ Pik König), für Mecklenburg gekörter Hengst, der sehr erfolgreich in Australien gedeckt hat, Horse of The Year als Fünfjähriger und Sechsjähriger war und inzwischen nach Neuseeland gewechselt ist. 

Die Linie wird fortgesetzt mit den Stuten Fabiola (Frappant/ Akrobat/ Pik König) sowie Wynona (Wolkenstein/ Pik König) mit vielversprechendem Nachwuchs. Aus dieser Linie stammen vielversprechende Dressurpferde-Nachkommen der Hengste Don Nobless, DeNiro, Quaterback, Damon Hill sowie Springpferde-Nachkommen von London und Viscount. about:blank

2. Die Linie 1191012 der Nebside, bei uns vertreten durch Abendluft (Abseits/ Maigraf). Aus dieser Linie stammen vorwiegend Springpferde, z.B. Abilaly (Amani/ Garibaldi), u.a. Sieger im Großen Preis von Verden 2001 unter Ulf Plate und Collin (Contentro/ Garibaldi), mit über 80 S-Siegen und Plazierungen unter Lars Stange. Die Linie wird bei uns fortgesetzt mit Stuten von Contendro/ Garibaldi. Vielversprechender Nachwuchs aus dieser Linie stammt unter anderem von den Hengsten Diarado, Big Star und Chaccoon Blue haben. 

3. Die Linie 1188815 der Tedesca, bei uns vertreten durch Cannon (Calido/ Sandro/ Grande). Aus dieser Linie stammen Springpferde, u.a. Candice (Contendro/ Calido), Teilnehmerin an den Weltmeisterschaften der Jungen Springpferde in Lanaken 2012, sowie mehrere Erfolg versprechende Nachwuchsspringpferde von Lordanus (erfolgreich als Hunter in den USA) sowie Quidam de Revel und Diarado.

4. Die Linie 1188601 der Adolfine, bei uns vertreten durch Renaissance (Ramiros Son/ Garibaldi/ Black Sky) hat bei uns einen Wallach von Diarado, der 2019 mit Lars Stange beim Joungster-Cup auf dem Hamburger Springderby zweimal über 1,40 und einmal über 1,45 platziert war.

5. Die Linie 1191917 der Lunda, bei uns vertreten durch Cleopatra (Carnute/ Grosso Z), deren zwei Töchter von Stalypso inzwischen auf der Springseite erfolgreiche oder Erfolg versprechend Nachkommen von Calido, Chacco Blue, Kannan und Van Gogh sowie auf der Dressurseite von Damon Hill und Vitalis haben.

Sportpferde Aust

Wir sind ein kleiner Familienbetrieb in Norddeutschland, der seit über 40 Jahren Spring- und Dressurpferde züchtet, ausbildet und verkauft.

Anschrift

Sportpferde Aust Zuschlag 1 21769 Armstorf

Informationen

Impressum
Datenschutz

Follow Us

Facebook