Collin

Collin (Contendro/ Galibaldi) ist zur Zeit unser erfolgreichstes Springpferd (das sich noch in unserem Besitz befindet). Der elfjährige Wallach ist blitzschnell und sehr vorsichtig und hat bereits mehr als 50 S-Plazierungen errungen, davon fast die Hälfte unter den ersten drei und vier Siege.

 



Condoleezza

Condoleezza (Contendro/ Garibaldi), eine ebenfalls zehnjährige Stute wird von unserer fünfzehnjährigen Tochter Emilie geritten. Condi ist ein besonders freundliches, umgängliches und leistungswilliges Springpferd, das ihre Reiterin von Sieg zu Sieg trägt. Bevor Emilie sie übernahm, hatte sie bereits Siege und Plazierungen in A, L, M und auch S errungen. Mit Emilie hat sie sich nach insgesamt 16 L-Plazierungen im vergangenen Jahr für das Finale des Sparkassen-Cup in der Bremer Stadthalle sowie für das Finale des Warsteiner-Preises qualifiziert. In Bremen errangen die beiden mit einer Wertnote von 8,5 im Stilspringen den dritten Platz. Außerdem holten die beiden bei ihrem ersten Hallenturnier in diesem Jahr in Hamburg einen Sieg im A und einen im L-Springen. Warstein wir die nächste Herausforderung.

 



Columbia

Columbia (Converter/ Cashman) ist eine achtjährige Stute, die mit Lars Stange bereits als Siebenjährige viele M- und ein halbes Dutzend S-Plazierungen erreichte.

 



Survivor

Survivor ( Silvio/ Garibaldi) ist ein inzwischen siebenjähriger Wallach aus unserer bewährten Garibaldi-Linie, der zahlreiche Siege und Plazierungen in Springprüfungen der Klasse A und L vorweisen kann, u.a. war er Fünfter beim Niedersächsischen Springpferdechampionat 2011.

 





[nach oben]